Datenschutz

Auf unserer Webseite können Sie sich für Veranstaltungen anmelden. Um Ihre Anmeldung bearbeiten zu können, erheben und verarbeiten wir folgende Ihrer Daten:

Pflichtfelder: Anrede, Vorname, Nachname, Institution, Funktion, E-Mail-Adresse, ggf. gewünschte parallele Foren/Vorträge, ggf. Teilnahme an gemeinsamen Mahlzeiten sowie – je nach den Erfordernissen für die konkrete Veranstaltung – u. U. auch Ihre Postanschrift und Ihre Telefonnummer

Optionale Felder: Titel, Abteilung, Fakultät, Text Ihrer Nachricht sowie – je nach den Erfordernissen für die konkrete Veranstaltung – u. U. auch Ihre Postanschrift und Ihre Telefonnummer

Um sich anmelden zu können, müssen Sie unseren Datenschutzrechtlichen Hinweis akzeptieren. Nach Ihrer Anmeldung sammeln wir die Daten im Contentmanagementsystem unserer Webseite und exportieren die Daten aus der Webseite zur weiteren Verarbeitung in unsere lokale Datenbank. verwenden Ihre Daten zur Organisation der Veranstaltung; unter anderem:

  • drucken wir einige der Daten (Name, Institution, E-Mailadresse) in Teilnehmerlisten/im Programmheft ab
  • nutzen wir ggf. Ihre Kontaktdaten (Name, Postanschrift, E-Mailadresse) zum Versand von veranstaltungsrelevanten Materialien (z. B. Programm, Tagungsband)
  • geben wir einige der Daten (Name, Institution) an die Moderatoren der Kongresse/Workshops weiter
  • geben wir Ihre Daten ggf. an kooperierende Institutionen weiter, soweit dies zur Erbringung der Leistung notwendig ist. In diesen Fällen informieren wir Sie vor dem Absenden des Anmeldeformulars über die bevorstehende Datenübermittlung.

Daneben nutzen wir einige der Daten (Name, Institution, Mail-Adresse, u. U. auch Postanschrift), um Informationen zu versenden (Veranstaltungshinweise, Einladungen zu Fortbildungsveranstaltungen und Workshops, Hinweise auf  Veranstaltungen anderer Organisationen).

Wir versenden unter den Absendern ed.rs1527476400mgd@o1527476400fni1527476400, ed.ro1527476400w-rem1527476400lloh@1527476400ennov1527476400y1527476400und ed.ne1527476400ssiw-1527476400ksm@o1527476400fni1527476400. Sie haben die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten zu diesen Zwecken jederzeit zu widersprechen, indem Sie eine E-Mail mit Ihrem Widerspruch an ed.ro1527476400w-rem1527476400lloh@1527476400ennov1527476400y1527476400senden. In diesem Fall werden wir die Zusendung weiterer Information unverzüglich beenden und Ihre Daten löschen, soweit sie nicht für andere Zwecke weiterhin benötigt werden.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.